GPSmount Bilder auf einen Blick, Montage, Anwendung

GPSmount Logo


Multifunktionale (Fahrrad)halterung für GPS-Empfänger

Gebrauchsmuster Nr. 20 2010 009 361.9



Was ist GPSmount?



Prinzipskizze

GPSmount ist eine flexible Halterung, um GPS-Geräte an Fahrradvorbauten zu befestigen.

Der Prototyp wurde mit den GPS-Geräten Garmin Geko 201 und Garmin GPSmap 60 csx getetstet. Andere GPS-Geräte benötigen ggf. zusätzliche Befestigungsteile.
Halterungserweiterungen für Smartphones (Android, Iphone) sind in Vorbereitung.
GPSmount besteht aus einer länglichen gelochten Aluminiumplatte, Gummiseilen und Kunstoffknebel.

Was sind die Vorteile von GPSmount?

Handelsübliche Fahrradhalterungen für GPS-Empfänger sind oft für einen bestimmten Empfänger konzipiert. Bei der Verwendung unterschiedlicher Empfänger oder dem Wechsel von einem Modell zum nächsten kann so ein Neukauf und eine Neumontage der herkömmlichen Halterung erforderlich sein. Durch die Flexibilität von GPSmount ist die Anbringung unterschiedlicher GPS-Empfänger möglich. Auch können mit GPSmount andere Geräte als GPS-Empfänger befestigt werden.

GPS-Empfänger sowie andere elektronische Geräte werden an Fahrrädern, aber auch z.B. an Motorrädern oder Hängegleitern befestigt. Dadurch wird für jedes Gerät i.d.R. eine spezifische Halterung für den jeweiligen Anwendungszweck benötigt. Praktisch wäre es, wenn es eine einheitliche Halterung für verschieden Anwendungszwecke gäbe. Dieses Problem löst GPSmount.

Besitzt ein Nutzer beispielsweise einen GPS-Empfänger, jedoch mehrere Fahrräder, so müssen zum Betrieb an allen Fahrrädern herkömmliche Halterungen angebracht sein, da der Tausch der Halterungen mit Zeitaufwand und / oder mit der Notwendigkeit von Werkzeugeinsatz verbunden ist.

Durch die Ausgestaltung hinsichtlich der Befestigung z.B. am Lenkervorbau mit Gummiseil und Knebel ist ein sekundenschneller werkzeugloser Wechsel von GPSmount von einem Fahrrad zum anderen möglich.

Viele handelsübliche Fahrrad-GPS-Halterungen stellen eine starre Verbindung des GPS-Empfängers mit dem Fahrrad her. Insbesondere beim Betrieb im Gelände ist der GPS-Empfängers hierüber starken Vibrationen und Erschütterungen ausgesetzt, die nicht selten zum Bruch der Halterung oder zur Beschädigung des GPS-Empfängers führen können. Durch die flexible Verbindung von GPSmount mit dem Fahrrad durch Gummiseil und der Konstruktion als an sich werden die Übertragung der Vibrationen und Erschütterungen wirksam minimiert.

Wann gibt es GPSmount im Handel?

GPSmount ist als Prototyp (Bausatz) bald erhältlich. Interessenten können sich bei der u.a. Mailadresse vormerken lassen, Betreff "GPSmount Vormerkung".
Produktions- und Vertriebspartner werden noch gesucht.


Weitere Verwendungsmöglichkeiten


Montage einer Kompaktkamera am Lowrider

Eine weitere Verwendungsmöglichkeit ist die flexible Montage von handelsüblichen digitalen Kompaktkameras z.B. für Actionaufnahmen.



Lizenz

An einer Lizenz oder dem Vertrieb Interessierte wenden sich bitte an
Dr. Claus Brell, brell @ GPSmount.de